KOSTENLOSER VERSANDIN USA & KANADA AUF BESTELLUNGEN ÜBER $200 | INTERNATIONALE BESTELLUNGEN ÜBER $500

Glutenfreie Quinoa-Pfannkuchen

Glutenfreie Pfannkuchen

Diese glutenfreien Quinoa-Pfannkuchen sind auf einmal super flauschig und herzhaft!Der Teig für diese Schönheiten lässt sich schnell und einfach zusammenwerfen, da nur wenige Zutaten verwendet werden.

ZUTATEN

25 m 15Pfannkuchen 138 cals

1 Tasse weißes Reismehl oder glutenfreies Hafermehl (ich habe Reismehl verwendet 1 Teelöffel Backpulver 1/2 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel koscheres Salz 1 Tasse Buttermilch bei Raumtemperatur
2 Eier bei Raumtemperatur 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt 1 Esslöffel reiner Ahornsirup plus mehr zum Servieren 1 Tasse gekochte Quinoa, abgekühlt
Glutenfreie Pfannkuchen

RICHTUNGEN

Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Buttermilch, Eier, Vanille und 1 Esslöffel Sirup in einer separaten Schüssel verquirlen. Die feuchten Zutaten trocken in die Schüssel geben und verquirlen, bis ein paar Klumpen übrig bleiben. Quinoa unterheben.

Erhitzen Sie eine große Pfanne oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Mit etwas Öl oder Butter bestreichen und 1/4 Tasse Teig auf die Bratpfanne geben. Auf der ersten Seite 2 bis 3 Minuten kochen lassen oder bis sich kleine Blasen auf der Oberfläche bilden. Drehen Sie die Pfannkuchen um und kochen Sie eine weitere Minute. Auf einen Teller legen und warm halten, während der restliche Teig vorbereitet wird. Warm mit Butter und reinem Ahornsirup servieren.

     

    Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich mit.

     
    Chef Maryam Ghargharechi

    Chef Maryam Ghargharechi

    Proud mom, wife, and red seal chef with a passion! Member of WACS, CCFCC, and BC Chefs' Association.

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

    Suchen