KOSTENLOSER VERSANDIN USA & KANADA AUF BESTELLUNGEN ÜBER $200 | INTERNATIONALE BESTELLUNGEN ÜBER $500

Suchen

Hausgemachte weiche Brötchen

Hausgemachte weiche Brötchen

Weich, flauschig und mit geschmolzener Butter gebürstet-gibt es etwas Besseres als einen Korb voller warmer hausgemachter weicher Brötchen.

ZUTATEN

240 m  12Servings 120 Cals

4 Tassen all-Purpose Mehl 1/3 Tasse Zucker 1 TL Salz 4 EL ungesalzene Butter, geschmolzen 1 1/2 Tasse Milch, warm

11/2 tbsp Hefe

2 EL Butter, geschmolzen, um die Oberteile der Abendessen Brötchen zu bürsten

 

RICHTLINIE

In einer Schüssel warme Milch, Zucker, Salz, geschmolzene Butter und Hefe kombinieren. Schlagen Sie alles zusammen und lassen Sie es für etwa 5 Minuten sitzen. Die Flüssigkeiten in eine Rührschüssel geben und das Mehl in kleinen Portionen hinzufügen, bis der Teig nicht mehr klebrig ist.

 

Sie benötigen etwa 4 Tassen Mehl, kneten den Teig mit dem Teighaken in Stehmischung für 2 Minuten oder kneten für 10 Minuten per Hand.

Dann den Teig in eine geölte Schüssel geben, ihn mit Plastik bedecken und etwa 2 Stunden an einem warmen Ort aufsteigen lassen. Wenn der Teig aufsteigt, nehmen Sie ihn aus der Schüssel und schneiden Sie in 12 sogar Stücke, formen Sie jedes Stück in eine runde Form und legen Sie sie auf eine geölte Backplatte nebeneinander.

Hausgemachte weiche Brötchen

Bedecken Sie das Abendessen mit einem Küchentuch und lassen Sie sie eine weitere 1 Stunde an einem warmen Ort aufsteigen, bis aufgeblasen, dann backen Sie es bei 350 ° F für etwa 25-30 Minuten oder bis die Tops goldbraun sind.

Hausgemachte weiche Brötchen

Sofort die Tops mit zerlassener Butter bepinseln und vor dem Servieren auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

 

TEILEN SIE IHRE GEDANKEN MIT UNS IM KOMMENTARBEREICH.

 
Chef Maryam Ghargharechi

Chef Maryam Ghargharechi

Proud mom, wife, and red seal chef with a passion! Member of WACS, CCFCC, and BC Chefs' Association.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.