KOSTENLOSER VERSANDIN USA & KANADA AUF BESTELLUNGEN ÜBER $200 | INTERNATIONALE BESTELLUNGEN ÜBER $500

Suchen

Suchen

Wie man sich für Ihren Messerblock sorgt?

Wie man sich für Ihren Messerblock sorgt?

Messerblöcke sind zu Unfallverhütungszwecken wichtig. Sie helfen auch, ein sicheres und günstiges Mittel zu bieten, Ihre Messer zu versorgen. Jedoch, wenn nicht richtig aufrechterhalten kann Ihr Messerblock eine Brutstätte für Bakterien werden.

So ist es wichtig, es einmal monatlich zu reinigen, um jedes Wachstum besonders zu verhindern, wenn Sie Messer regelmäßig verwenden. In diesem Artikel haben wir die Schritte identifiziert, die Sie machen können, um Ihren Messerblock sauber und Ihre gebrauchsfertigen Messer zu halten.

Wie man sich für Ihren Messerblock sorgt?

Die Reinigung Ihres Messerblocks

Sie können die folgenden Schritte machen, um Ihren Messerblock zu reinigen:

Schritt ein: Die Krumen entfernen, die sich innerhalb des Messerblocks versammelt haben können

Zuerst irgendwelche Messer entfernen, die im Block versorgt sind, dann ihn auf den Kopf stellen und irgendwelche Krumen oder Schutt ausschütteln, den er gesammelt haben kann. Die Unterseite des Blocks mit einem harten Material wie ein Hammer klopfen, um Schutt zu lösen, es ist beim Boden geblieben. Sie können auch eine Dose von Druckluft verwenden, um Krumen und anderen losen Schutt zu entfernen. Es ist wichtig, das zu tun, bevor der Block mit Wasser in Berührung kommt, weil Krumen dazu neigen, härter zu sein, umzuziehen, sobald sie nass sind.

Schritt zwei: Hand wäscht den Messerblock

Der nächste Schritt soll reichen waschen den Block in heißem seifigem Wasser. Die Messerablagefächer mit einer kleinen Bürste schrubben. Den Messerblock gründlich mit sauberem Wasser spülen. Danach, verwenden Sie eine milde Bleichmittellösung, den Block zu sterilisieren. Die Bleichmittellösung sollte aus einem Esslöffel des 5,25-%-Haushaltsbleichmittels mit lauwarmem 1-Gallone-Klapswasser bestehen.

Die Lösung seit einer Minute sitzen lassen, dann den Messerblock und die Ablagefächer spülen. Sie können Essig oder Wasserstoffperoxid anstelle vom Bleichmittel verwenden. Den Block und die Ablagefächer mit sauberem Wasser spülen.

Schritt drei: Den Block austrocknen

Legen Sie schließlich den Messerblock umgekehrt auf einer sauberen Oberfläche, um zu trocknen.

 

Um Form und Bakterienzunahme zu verhindern, wird es empfohlen, Messer nach jedem Gebrauch zu waschen. Ihnen erlauben, völlig vor dem Zurückstellen von ihnen im Messerblock zu trocknen.

 

IHRE GEDANKEN MIT UNS IN DER ANMERKUNGSABTEILUNG TEILEN.

 
Chef Maryam Ghargharechi

Chef Maryam Ghargharechi

Proud mom, wife, and red seal chef with a passion! Member of WACS, CCFCC, and BC Chefs' Association.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.